Die Theater-AGs unserer Schule

 

Schon seit vielen Jahren spielen Schüler unserer Schule Theater, uns das nicht nur im künstlerischen Profil, sondern auch in Arbeitsgemeinschaften. Entsprechend der Altersgruppen gibt es Projekte mit jüngeren oder älteren Schülern, die auch aus den anderen Profilen kommen und in der Freizeit ganz ohne Zensurendruck ihrem Hobby, dem Theaterspiel nachgehen. Oft werden die Stücke gemeinsam ausgewählt, auch eigene Ideen können in den Theater-AGs vielseitig eingebracht werden. Dem aktuellen AG-Plan kann man die Gruppen sowie Zeiten und Betreuer entnehmen. Man braucht natürlich auch ein bisschen Durchhaltevermögen, sollte gute Laune zu den Proben mitbringen und auch mal bereit sein, einen Nachmittag zusätzlich dranzuhängen. Aber dafür winkt der Applaus bei den Aufführungen und viel Spaß bei den Proben!

 

Besondere Höhepunkte der letzten Jahre waren:

 

„Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert

(Klassen 9 -12; Leitung: Frau Lommatzsch)

 

„Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt

(Klassen 11 – 12; Leitung: Frau Sohr)

 

„Regenwald-Projekt“

(Klassen 5 – 6; Leitung: Frau Nurse)

 

Die Aufführungen finden meist in unserem Mehrzweckraum im Dürer-Haus statt, hier ein Foto von einer Weihnachtsfeier mit der Theater-AG der 5. und 6. Klassen.