1

Dürer lässt grüßen

Tausende Schüler wandelten in den letzten Jahren durch die Gänge des Dürerhauses, was über die Zeit Spuren an den Wänden des Gebäudes hinterließ. Nun werden diese etappenweise wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Während die Maler in den Sommerferien im Erd- und 1. Obergeschoss fleißig am Werk waren, wurde auch unterm Dach aktiv gearbeitet, denn 22 kreative Köpfe der Klassenstufe 5-8 nutzten in der ersten Ferienwoche die Möglichkeit, sich im Zuge der Flurgestaltung in ihrem Schulhaus zu verewigen. Hierzu entwarfen sie in einem dreitägigen Workshop themenspezifische Motive, die das Werk Dürers im Haus zukünftig präsenter werden lassen.