Platzierung

Gewinner des Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

Wir freuen uns außerordentlich über den erneuten Erfolg unseres (mittlerweile ehemaligen) Schülers Dominic Jacob beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen. Im letzten Schuljahr 2019/2020 nahm er trotz Abiturstress in der Kategorie Solo Plus (Spanisch/ Französisch) erneut teil und wurde dafür mit einem fabelhaften zweiten Platz und einem Ehrenpreis des Deutschen Spanischlehrerverbandes geehrt. Wir sind sehr stolz und freuen uns für ihn.

Frau Bartzsch im Namen des gesamten Kollegiums

Mit den folgenden Zeilen wendet sich Dominic auch an interessierte Schüler, die ebenfalls über eine Teilnahme am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen nachdenken:

Liebe Schüler*innen,

nehmt am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil! Ich weiß, dass die Aussicht für die erste Runde ein Video drehen zu müssen etwas abschreckend ist. Allerdings kenne ich viele Leute, die sehr weit gekommen wären, hätten sie nur teilgenommen. Deshalb: wenn dich Sprachen interessieren, dann informiere oder melde dich auf www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de an! Das Video für die erste Runde soll kein Meisterwerk sein. Ein zweiminütiges Video mit dem Handy reicht völlig aus, um dich in die zweite Runde zu bringen (eine Klausur, die während der Schulzeit geschrieben wird), solange man schön flüssig spricht und inhaltlich am Thema bleibt.

Denen die es versuchen wünsche ich viel Spaß dabei!

Dominic Jacob