protective-masks-5090520_1920

Information zur Maskenpflicht

Liegt die regionale Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 35, müssen Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal im Schulgebäude/-gelände keine Masken mehr tragen.

Da dieser Wert im Landkreis Mittelsachsen seit dem 09.06.2021 unterschritten ist, entfällt in der Schule und auf dem Schulgelände ab dem 16.06.2021 das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske oder FFP2-Maske oder vergleichbare Atemschutzmaske (zum Beispiel KN95/N95) wird jedoch empfohlen.

Externe Fachkräfte oder Eltern müssen weiterhin eine Maske tragen, wenn sie sich im Schulgelände/-gebäude aufhalten.