Schulanmeldung

Schüleraufnahmeverfahren

Das Schüleraufnahmeverfahren findet in diesem Schuljahr weitestgehend kontaktlos statt.

Anmeldezeitraum     10.02.2021 – 26.02.2021

Der Abgabezeitpunkt der Anmeldeunterlagen im Anmeldezeitraum spielt bei der Aufnahme Ihres Kindes an unserem Gymnasium keine Rolle. Lesen Sie dazu bitte die Information zum Schüleraufnahmeverfahren.

Welche Unterlagen müssen abgegeben werden?

als Original

  • den ausgefüllten Aufnahmeantrag
  • die Bildungsempfehlung (Klasse 4) bzw. die Dokumentation der besonderen Bildungsberatung (Klasse 5/6)
  • Geburtsurkunde (ggf. mit dem Vermerk, dass das Original an Sie zurückgesendet werden soll oder Sie senden uns eine Kopie und legen das Original zum 1. Elternabend zum Abgleich vor) oder einen entsprechenden Identitätsnachweis (alternativ eine amtlich beglaubigte Kopie)

als Kopie

sowie folgende schulinterne Formulare im Original

Was muss beachtet werden, wenn für Ihr Kind eine Bildungsempfehlung für die Oberschule vorliegt?

In diesem Fall ist das persönliche Erscheinen eines Sorgeberechtigten zur Abgabe der Unterlagen notwendig. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 03731 – 20140 und bringen Sie zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten die ausgefüllte Anlage zum Aufnahmeantrag mit.

Wie erreichen uns Ihre Unterlagen?

mit der Post:

Geschwister-Scholl-Gymnasium
Geschwister-Scholl-Straße 1
09599 Freiberg

oder

per Einwurf in unseren Briefkasten am Haus Albertinum
unter oben genannter Anschrift

Hinweise zum Ausfüllen der Unterlagen:

Aufnahmeantrag:

  • unter ‚Zu beachtende Besonderheiten‘ können Sie attestierte Teilleistungsschwächen, wie z. B. LRS, Rechenschwäche, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, angeben
  • die Angabe der E-Mail-Adresse ist grundsätzlich freiwillig, dennoch möchten wir Sie bitten, uns diese für die Zusendung der Eingangsbestätigung bzw. für Rückfragen zur Verfügung zu stellen
  • die Angabe zum Erst- und Zweitschulwunsch ist zwingend erforderlich
  • die Unterschrift beider Personensorgeberechtigter ist erforderlich, sofern keine Alleinsorgeberechtigung vorliegt

Fragebogen zur Schulanmeldung:

  • zusätzliche Hinweise oder Bemerkungen, wie z. B. Angaben über Einnahme von Medikamenten, Erkrankungen sowie den Wunsch mit Freunden oder derzeitigen Mitschülern eine Klasse zu besuchen, können Sie uns gern mitteilen

Hier finden Sie alle Unterlagen nochmals zum Download:

Formulare

Aufnahmeantrag am Gymnasium
Anlage zum Aufnahmeantrag
Fragebogen zur Schulanmeldung
Wahlbogen zweite Fremdsprache ab Klasse 6

Informationen

Flyer zum Fremdsprachenangebot
Information zum Schüleraufnahmeverfahren