coronavirus-4939242_1920

Testablauf ab dem 14.04.2021

Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie wir die zweimal wöchentlich stattfindenden Selbsttests grundsätzlich organisieren werden.

Klassenstufen 5 bis 10

Die Selbsttests der Schüler*innen finden unter Aufsicht und Anleitung der unterrichtenden Lehrkraft in der 1. Unterrichtsstunde im Unterrichtsraum laut Plan jeden ersten Tag der Woche und donnerstags statt.

SEK II

Die Selbsttests der Schüler*innen finden zu Beginn der 1. bzw. 3. Unterrichtsstunde, jeden ersten Tag der Woche und donnerstags unter Aufsicht und Anleitung der unterrichtenden Lehrkraft statt. Alle Schüler*innen, die montags bzw. donnerstags in diesen beiden Stunden keinen  Unterricht haben, melden sich bitte umgehend, aber spätestens am Montagvormittag telefonisch im Sekretariat, um einen Testtermin zu vereinbaren.

Personen ist der Zutritt zum Gelände von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch einen Nachweis einer für die Abnahme des Tests zuständigen Stelle oder eine qualifizierte Selbstauskunft nachweisen, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung des Nachweises nach Satz 1 und die Vornahme des Tests dürfen nicht länger als drei Tage zurückliegen. Das Zutrittsverbot gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Vorliegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 vorgenommen wird.

Einwilligungserklärung

Vor Testdurchführung muss die Unterschrift eines Sorgeberechtigten bzw. des volljährigen Schülers/der volljährigen Schülerin sowie die Vollständigkeit der persönlichen Angaben auf der aktuellen Einwilligungserklärung (Stand 14.04.2021) vorliegen.
Bitte geben Sie Ihrem Kind, sofern noch nicht erfolgt, die Einwilligungserklärung umgehend mit. Eine Datei zum Download finden Sie hier.

Bescheinigung über ein negatives Testergebnis

Alternativ zum Selbsttest in der Schule kann eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Diese kann sowohl durch einen Arzt, eine Apotheke als auch durch eines der Corona-Testzentren bescheinigt sein. Ebenso ist eine Selbstauskunft über die Durchführung eines Corona-Tests möglich. Das Muster zum Nachweis einer sog. Selbstauskunft ist unter  https://www.coronavirus.sachsen.de/coronatest-8931.html abrufbar.

Testpflicht und Betretungsverbot

Bitte lesen Sie ebenso die Informationen zur Testpflicht und dem Betretungsverbot auf der Startseite unserer Homepage.