Schätze Freibergs

Im Rahmen des IQ-Unterrichts hatten alle Sechstklässler im zweiten Halbjahr die Möglichkeit, Einblick zu nehmen in die Geschichte Freibergs und zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken. Neben Führungen in der "Alten Elisabeth" und im Dom konnten wir hinter die Kulissen des Mittelsächsischen Theaters und ins Bergarchiv schauen sowie mit dem Bergakademisten, Herrn Weber, eine interessante Stadtführung erleben. 

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/1 mit Herrn Weber unterwegs

Lernen lernen

 

Seit dem Schuljahr 2002/2003 gibt es an unserer Schule das neue Fach IQ. Eine spannende Abkürzung - doch was verbirgt sich dahinter? Methodentraining auf dem Weg vom Lernen lernen zur Projektarbeit. In den Klassen 5 und 6 lernen die Schüler, selbstständig ihre Arbeit zu organisieren, d.h., ihre Zeit zu planen, Klassenarbeiten vorzubereiten, sich zu entspannen und zu konzentrieren. Sie stellen fest, welcher Lerntyp sie sind und üben für alle Fächer.

 

Ein zweiter Facharbeitsraum für "Lernen lernen/Freiarbeit" wurde zu Beginn des Schuljahres 2009/10 eingerichtet. Hier sieht man Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 in diesem Raum bei der Arbeit.

 

 Aktuelles

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 erarbeiten z.Z. das Thema "Erstellen und Halten von Referaten". In Kürze erscheint hier das Bewertungsschema. Bis dahin viel Spaß bei der Vorbereitung und "toi, toi, toi".